Wahlen 2018

Die SP Bülach bedankt sich herzlich bei ihren Wählerinnen und Wählern und ist stolz mit ihren Stimmen einen schönen Wahlerfolg erzielt zu haben. Hanspeter Lienhart wurde als Stadtrat wiedergewählt. Bestätigt wurde ebenfalls die Sekundarschulpflegerin Marlise Casutt. Florence Baumgartner wurde neu in die Primarschulpflege gewählt. Und im Gemeindeparlament konnte ein Sitz dazugewonnen werden, sodass die SP nun mit 6 Sitzen vertreten ist. Dabei erzielte die Newcomerin Yvonne Waldboth mit 1517 Stimmen das Spitzenresultat. Die bisherigen Nadja Naegeli, Elisabeth Naegeli, Samuel Lienhart und Werner Oetiker wurden wiedergewählt. Neu schaffte es mit Cyrill Hohler ein Vertreter der ganz jungen Generation in den Gemeinderat. Leider wurde Tilly Morganti nicht mehr gewählt.

Die SP sieht sich, angesichts dieser Resultate, in ihrer bisherigen konstruktiven, lösungsorientierten und sachlichen Politik bestätigt.
So freuen wir uns denn auf die nächsten vier Jahre Gemeindepolitik - getreu unserem Wahlmotto: "Bülach vorwärtsbringen"

Wahlergebnisse >>>
Danke >>>


Stadtrat

Wir gratulieren Hanspeter Lienhart zur Wiederwahl
SPBülach GR 18 Hanspeter Lienhart
 
Gemeinderat
Die SP konnte einen Sitz gewinnen! - Herzliche Gratulation
Yvonne Waldboth, Nadja Naegeli, Samuel Lienhart, Werner Oetiker, Cyrill Hohler, Elisabeth Naegeli
SPBül GR 18 Yvonne Waldboth 1.1 rgb SPBül GR 18 Nadja Naegeli SPBülach GR 18 Samuel Lienhart  

SPBül GR 18 Werner Oetiker SPBül GR 18 Cyrill Hohler SPBül GR 18 Elisabeth Naegeli
 
Primarschulpflege
Wir gratulieren Florence Baumgartner 
SPBül GR 18 Forence Baumgartner 1.1 rgb 
Sekundarschulpflege
Gratulation Marlise Casutt zur Wiederwahl
SPBülach GR 18 Marlise Casutt  

1. Mai 2018 im Guss39
1 Mai 2018

ZU vom 24.2.2018
Mehrwertausgleich auf Sparflamme?
Die vom Regierungsrat verabschiedete Vorlage zum Mehrwertausgleich verärgert die Gemeinden. Auch Bülach ist stark betroffen. Da wird von den Städten verlangt, dass diese zum erheblichsten Teil das Bevölkerungswachstum aufnehmen sollen. Das löst Kosten für Schulen, Strassen und weitere Infrastrukturen aus.
Die Vorlage des Regierungsrates sieht vor, dass gerade mal das ­Minimum von 15 Prozent des durch Aufzonungen entstehenden Mehrwertes bei den Städten verbleiben soll – viel zu wenig, um einen vernünftigen Städtebau bei zunehmender Verdichtung finanzieren zu können.
Es bleibt zu hoffen, dass der Kantonsrat bei der Beratung der Vorlage die Interessen der Städte und ihrer Einwohner höher gewichtet als jene der Grundeigentümer und des Hauseigentümerverbandes.
Hanspeter Lienhart, 
Stadtrat (SP), Bülach

Gemeinderatsitzung vom 22. Mai 2017

Tagesschule
Bericht ZU vom 24. Mai 2017
Abklärungen zur Tagesschule Im Verlauf der Sitzung hat das Parlament ferner mit 17 zu 11 Stimmen der Überweisung einer Motion von SP­Gemeinderat Werner Oetiker zugestimmt; mit dem Vorstoss wird vom Stadtrat verlangt, dass weitere Abklärungen zur Schaffung einer freiwilligen Tagesschule in der Stadt Bülach vorgenommen werden. Insbesondere soll eine Bedarfsabklärung bei der Bevölkerung erfolgen. Nachdem die zuständige Bildungsvorsteherin Virginia Locher erklärt hatte, den Vorstoss entgegennehmen zu wollen, stellte die Fraktion der SVP/EDU den Antrag auf Ablehnung der Überweisung. Stefan Basler argumentierte unter anderem, dass mit solchen Modellen für wenig Schüler ein grosser Aufwand betrieben werde; darüber hinaus würden die bestehenden Betreuungsangebote den Bedarf abdecken. Die Befürworter hielten dagegen, dass die Motion bloss Abklärungen und nicht die Einführung der Tagesschule verlange.

Präsentation >>>
Pressemitteilung
Aus den Parteien - Motion Tagesschule
Die Fraktion der SP ist erfreut, dass unsere Motion von Gemeinderat Werner Oetiker zur Tagesschule durch den Gemeinderat am 22. Mai 2017 mit 17:11 Stimmen angenommen wurde.
Die Stadt kann das Thema freiwillige Tagesschule weiterbearbeiten und insbesondere ua folgende Punkte klären:
Synergien zur aktuellen Schulraumplanung, Entscheidungsgrundlagen (Kosten, Schulraum) erarbeiten und für die SP sehr wichtig Bedarfsabklärungen bei den Eltern durchführen.
Fraktion SP Bülach

Facebook neu Twitter neu
 Mitglied werden

Agenda

 
01
Mai
Bülach
 

28
Mai
Bülach
-
Bülach
 

10
Jun
 

23
Sep